Biegewerkzeuge
Spanneinheiten
Gegenhalter
Faltenglätter
Biegedorne
Spannpatronen

Biegewerkzeuge

Unsere Biegewerkzeuge werden zum Biegen von verschiedensten Profilen und Rohren (Ø 5 – Ø220 mm) entwickelt. Je nach der zu lösenden Biegeaufgabe und je nach Aufbau der Rohrbiegemaschine fertigen wir 1-Ebenen- oder Mehrebenen- oder Vertikalspannende Werkzeuge.

In Abhängigkeit von Kundenwunsch und zu biegenden Halbzeug bzw. Werkstoff werden die einzelnen Komponenten unserer Biegewerkzeuge aus Stahl, Spezialbronze oder Kunststoff gefertigt. Gerne empfehlen wir Ihnen – auf Basis unserer langjährigen Erfahrung – schon im Rahmen der Angebotserstellung das für Ihre Biegeaufgabe optimale Material der zu beschaffenden Werkzeuge.

Grundsätzlich bestehen unsere Biegewerkzeuge aus den im Folgenden genannten Komponenten, die nach dem bewährten „Schlüter-Standard“ konstruktiv und im Hinblick auf die Werkstoffauswahl für den Einsatz in einem kompletten Biegewerkzeug von Schlüter-tools optimiert sind.

Ganz nach Ihrem Bedarf können Sie diese Komponenten – z.B. die Verschleißteile – auch einzeln bei uns bestellen. Selbstverständlich können wir auch von unserem Standard abweichende Einzelkomponenten oder Komplettwerkzeuge fertigen.

Erfahrungsgemäß können unsere hochwertigen Biegewerkzeuge i.d.R. ohne längere Rüstzeiten in Ihrem Produktionsprozess eingesetzt werden und überzeugen gleichzeitig mit verhältnismäßig langen Standzeiten.

Überblick: Einzelkomponenten der Biegewerkzeuge:

schließen/close Hinweis für Windows XP User: Unsere Internetseite verwendet eine spezielle Web-Schriftart. Zur korrekten Darstellung möchten wir Sie bitten das unter Windows XP standardmäßig deaktivierte Cleartype-Rendering für Schrift manuell zu aktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
  1. Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop
  2. Eigenschaften
  3. Register: "Darstellung"
  4. Effekte
  5. Checkbox "folgende Methode zur Kantenglättung … verwenden"
  6. "Cleartype" auswählen
Weitere Informationen: Was ist Cleartype bzw. Subpixel-Rendering? Vielen Dank für Ihr Verständnis! Windows XP User, please note: Our Website is using special webfonts. To display these fonts well it is important to activate cleartype-rendering. Because in windows xp cleartype is deactivated as standard, the following steps will tell you what to do.
  1. right-click on your desktop
  2. properties
  3. tab: "appearance"
  4. effects
  5. checkbox "Use the following method to smooth edges of screen fonts"
  6. choose "cleartype"
more informationen: What does Cleartype / Subpixel-Rendering? Thank you for your comprehension!