Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte

1974

Gerhard Schlüter macht sich mit einem „Ingenieur- und Montagebüro für Rohrkaltbiegemaschinen, Werkzeuge und Biegefragen“ selbständig.

1976

Übernahme einer Fertigung in Köln-Niehl: Die konstruierten Werkzeuge können nun auch in Eigenproduktion gefertigt werden. Aus dem Ingenieur- und Montagebüro wird die Firma „Gerhard Schlüter Werkzeug- und Maschinenbau“.

1978

Erweiterung der Produktionsmöglichkeiten durch Umzug in größere Räumlichkeiten (Johannesstr. 28 in Köln-Pesch)

1989

Umzug in die Waffenschmidtstraße 5 in Köln-Pesch

1998

Erweiterung der Produktionsfläche um 150 m²

2004

Beate Karwowski, die Tochter des Ehepaares Schlüter, wird Prokuristin des Unternehmens. Dipl.-Ing. (FH) Martin Karwowski, Sohn von Beate Karwowski, tritt in die Firma ein.

Die Firma Schlüter feiert ihr 30-jähriges Jubiläum.

2005

Dipl.-Kff. Stephanie Karwowski, Tochter von Beate Karwowski, tritt in die Firma ein.

2006

Inbetriebnahme des ersten 5-Achs-Fräsbearbeitungszentrums.

2007

Beate Karwowski übernimmt die Firma „Gerhard Schlüter Werkzeug- und Maschinenbau“ als Alleininhaberin von Ihrem Vater.

Durch die Anschaffung eines mobilen 3D-Messarmes kann die Vermessung der hergestellten Produkte nun intern vorgenommen werden.

tl_files/content/schlueter-logo-alt.jpg (Logo bis zum 31.12.2007)

2008

Änderung der Rechtsform im Zuge einer vorausschauenden Nachfolgeplanung: Aus der Firma „Gerhard Schlüter Werkzeug- u. Maschinenbau e.K.“ wird die „Schlüter - tools GmbH & Co. KG“. Geschäftsführende Gesellschafterin ist Beate Karwowski.

tl_files/content/schlueter-logo-aktuell.jpg (Logo ab 2008)

Die Produktionsmöglichkeiten werden um eine zyklengesteuerte Drehmaschine und ein weiteres 5-Achs-Fräsbearbeitungszentrum erweitert.

Gerhard Schlüter, der Firmengründer, verstirbt im April 2008.

2010

Zertifizierung gem. DIN EN ISO 9001:2008

Dipl.-Ing. (FH) Martin Karwowski, Sohn der Geschäftsführerin, erhält die Prokura

2014

Schlüter-tools feiert das 40jährige Jubiläum.
schließen/close Hinweis für Windows XP User: Unsere Internetseite verwendet eine spezielle Web-Schriftart. Zur korrekten Darstellung möchten wir Sie bitten das unter Windows XP standardmäßig deaktivierte Cleartype-Rendering für Schrift manuell zu aktivieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
  1. Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop
  2. Eigenschaften
  3. Register: "Darstellung"
  4. Effekte
  5. Checkbox "folgende Methode zur Kantenglättung … verwenden"
  6. "Cleartype" auswählen
Weitere Informationen: Was ist Cleartype bzw. Subpixel-Rendering? Vielen Dank für Ihr Verständnis! Windows XP User, please note: Our Website is using special webfonts. To display these fonts well it is important to activate cleartype-rendering. Because in windows xp cleartype is deactivated as standard, the following steps will tell you what to do.
  1. right-click on your desktop
  2. properties
  3. tab: "appearance"
  4. effects
  5. checkbox "Use the following method to smooth edges of screen fonts"
  6. choose "cleartype"
more informationen: What does Cleartype / Subpixel-Rendering? Thank you for your comprehension!